Wir lehnen jede Art von Rassismus, Sexismus, Antisemitismus, Trans- oder Homofeindlichkeit und jegliche Form der Diskriminierung ab. - Jeden Tag.

Joey B. Carter aka Deejay Dr. Heartache - Vinylsession im Biergarten (Infos zur Party ab 23:00 Uhr im Club weiter unten)

06.06.2024 // 18:00 Uhr

 

Wir begrüßen heute einen ganz besonderen Gast im Biergarten!

(Eintritt frei, der Hut geht rum)

Joey B. Carter ist Leipziger und lebte zwischendurch (2011 bis 2019) in Berlin - und war dort gut unterwegs. Er hatte die Ehre mit bekannten DJs aufzulegen, wie zum Beispiel Keb Darge (Legendary Deep Funk), Frank Popp (Frank Popp Ensemble), Don Rogall (Hoochie Koo Soundsystem, Earl Zinger), Arnim Teuteburg-Weiß (Beatsteaks) und anderen.

Der inzwischen leider geschlossene Berliner "Bassy-Club" war ihm über die Jahre eine 2. Heimat und er beschallte dort regelmäßig den großen Floor.

Unter seinem DJ-Pseudonym "Dr. Heartache" legt er einen breiten Mix aus den folgenden Sparten auf :

- Early Soul/R&B bis Late Northern Soul (Sixties)

- Garage-Punk und Pop (Sixties)

- MOD & Groovy Organic Music (Sixties)

- Motown (Sixties/Seventies)

- Rock & Roll/Rockabilly (Fifites/Sixties)

- Popcorn/Exotica (Fifites/Sixties)

- Doo Wop/Oldies (Fifites/Sixties)

- Country (Fifites/Sixties)

Er spielt ausschließlich original Singles und LPs, alles ungefähr 1955 bis ca. 1975.

Wenn Ihr einen kleinen Einblick in sein Repertoire erhalten wollt, schaut gerne auf seinem YouTube-Kanal vorbei, wo er gelegentlich einige seiner Lieblingsplatten (in digitalisierter Form mit Label-Scans) teilt: 

https://www.youtube.com/@DrHeartache0000/videos

 

Ort: Biergarten des Ilses Erika

Zurück

2024-05-28