Wir lehnen jede Art von Rassismus, Sexismus, Antisemitismus, Trans- oder Homofeindlichkeit und jegliche Form der Diskriminierung ab. - Jeden Tag.

schwerer//kühler - Party w/ Indie.Tonne

04.04.2024 // 23:00 Uhr

 
NEUE NEUE DEUTSCHE WELLE Party mit Indie.Tonne!
 
Erklärtext für alle, die es wissen wollen:
 
„Was schon seit Längerem im deutschen Musik-Untergrund keimt, findet nun Gehör bei vielen Jugendlichen. Eine Welle an ästhetischer Synth-Musik fängt die Gemüter der Jugendlichen ein, ohne dabei penetrant um seine Hörer zu werben. Was hat es mit der Neuen Neuen Deutschen Welle auf sich?
„Hey, hey, hey, ich war der Goldene Reiter“, „Eisbär“ und „Skandal im Sperrbezirk“, das waren die 80er – wild und bunt. Ihr Name: die Neue Deutsche Welle.
 
Seit geraumer Zeit bahnt sich eine neue Neue Deut­sche Welle an, die die Jugend begeistert und mitreißt. Neben Edwin Rosen und The Doomers gehören Künstler wie Drangsal, Rosmarin, diggi­daniel, Traumatin und Miese Mau der Bewegung an.
 
Klang und Text unterscheiden sich von der Vorbewegung. Sie sind geprägt von kühlen Synthesi­zer Beats, dynamischen Melo­dien und gefühlvollen, mini­malistischen, meist auf Deutsch verfassten Texten.
 
Ziellosigkeit, Freiheit, Zeit, Verliebtsein und Alleinsein – es geht um Melancholie und um Nostalgie, die die Hörer anstecken und in den Melo­dien schwelgen lassen. Die neue „Neue Deutsche Welle“ ist das Produkt der Generation Z. Die Musiker verwenden Beats der 80er und vereinen sie mit der Dynamik des Synth­-Pop.“
 
Quelle: Körner, K. (2022, 10. September). Neue Neue Deutsche Welle: Die 80er als moderne Synth-Bewegung. DIE WELT.
 
 
 
 

Ort: Tanzcafé Ilses Erika

Zurück

2024-06-19